Wir sind spirituelle Wesen, die menschliche Erfahrungen machen.

Wir sind getrennt von Gott und sind auf der Suche nach der Wiedervereinigung mit dem Göttlichen.

Um dort hinzu gelangen, müssen einige Steine (alte, vergangene negative Emotionen verschiedenen Ursprungs und vieles mehr) die uns auf diesem Weg begegnen oder uns blockieren, gelöst werden.

Erst wenn wir das Vergangene transformiert haben, sind wir fähig, den Göttlichen Funken (das Göttliche Licht) in uns wahrzunehmen und können die Göttliche Liebe empfangen.

Göttliche Liebe ist bedingungslos. Wenn wir diese mit offenem Herzen empfangen können, dann können wir sie auch bedingungslos weitergeben.

Meine Aufgabe ist es, diese „Steine“ bewusst zu machen und aufzulösen. Durch die vielen, über mehrere Leben hinweg gesammelten Erfahrungen mit ihren beigeordneten Emotionen werden wir u.a. gesteuert.

Man würde sich z.B. ganz anders in Situationen entscheiden, wenn diese Blockaden gelöst wären.

Denn dann bestimmt nicht mehr die Vergangenheit über uns, sondern wir können frei im Hier und Jetzt entscheiden und leben.